Nach getaner Arbeit ist gut Ruh’n.
(Tipp: Markieren sie ein oder mehrere Wörter für weitere Suchoptionen) Lemma: Arbeit Bedeutung: Wenn man seine Pflichten erledigt hat, kann […]

Nach getaner Arbeit ist gut Ruh’n.


aus der Art schlagen
(Tipp: Markieren sie ein oder mehrere Wörter für weitere Suchoptionen) Lemma: Art Bedeutung: andersartig sein; anders als die übrigen Familienangehörigen […]

aus der Art schlagen


jemandenauf den Arm nehmen
(Tipp: Markieren sie ein oder mehrere Wörter für weitere Suchoptionen) Lemma: Arm Bedeutung: jemandennecken, foppen Semantischer Oberbegriff: Neckerei; Fopperei Stilschicht: […]

jemanden auf den Arm nehmen


auf jemandenAcht geben
(Tipp: Markieren sie ein oder mehrere Wörter für weitere Suchoptionen) Lemma: Acht Bedeutung: auf etwas achten, aufpassen vorsichtig, achtsam sein […]

auf jemanden Acht geben



auf eigene  Faust
(Tipp: Markieren sie ein oder mehrere Wörter für weitere Suchoptionen) Lemma: Faust Bedeutung: selbstständig; auf eigene Verantwortung ( Duden Band […]

auf eigene Faust



den Anschluss verpassen/verlieren
(Tipp: Markieren sie ein oder mehrere Wörter für weitere Suchoptionen) Lemma: Anschluss Bedeutung: beruflich hinter der technischen und/oder wissenschaftlichen Entwicklung […]

den Anschluss verpassen/verlieren


Bescheid wissen (über jemanden/etwas)
(Tipp: Markieren sie ein oder mehrere Wörter für weitere Suchoptionen) Lemma: Bescheid Bedeutung: Kenntnis von etwas haben; unterrichtet sein (Duden […]

Bescheid wissen (über jemanden/etwas)