sich etwas durch den Kopf gehen lassen


(Tipp: Markieren sie ein oder mehrere Wörter für weitere Suchoptionen)

Lemma: Kopf
Bedeutung: (in Ruhe ) über etwas nachdenken; etwas in Erwägung ziehen
Semantischer Oberbegriff: Denken; Nachdenken
Stilschicht: unmarkiert
Empfohlen ab Stufe: A2
Wortschatzniveau: A1
Phraseologisches Optimum: AB
Typ: Phrasem, verbal (Somatismus)
Formale Varianten: sich etw. nochmal durch den Kopf gehen lassen (müssen)
In folgenden Lehrwerken: Sicher! B2.1; Aspekte B2, Arbeitsbuch, Seite 160 (Transkript Hörverstehen)
Beispiel aus Lehrwerken: Ihre Kreislaufwerte sind aber stabil, herzlichen Glückwunsch, und auch die Herzfrequenz ist bestens. Die Gehirnströme sind ja förmlich reißend – was geht ihnen denn alles so durch den Kopf? Entspannen Sie sich mal ein bisschen! (Aspekte B2,
Andere Sprachen: span.: darle vueltas a algo; reflexionar