Nach getaner Arbeit ist gut Ruh’n.


(Tipp: Markieren sie ein oder mehrere Wörter für weitere Suchoptionen)

Lemma: Arbeit
Bedeutung: Wenn man seine Pflichten erledigt hat, kann man sich guten Gewissens ausruhen.
Semantischer Oberbegriff: 1. Pflichterfüllung 2. Ausruhen
Empfohlen ab Stufe: B2
Wortschatzniveau: nicht im Grundwortschatz
Phraseologisches Optimum: nicht enthalten
Typ: Sprichwort
In folgenden Lehrwerken: Mittelpunkt neu B2
Beispiel aus Lehrwerken: Nach getaner Arbeit ist gut Ruh’n./Nach der Arbeit ist gut ruhn.